Newsarchiv

Vertragsausweitung der DAK Gesundheit

DAK_Logo

Mit Wirkung zum 01. Juli 2017 wurde der bereits bestehende Vertrag für Sachsen-Anhalt zwischen der DAK Gesundheit und der IVM plus auf das Bundesland Sachsen erweitert. Versicherte aus Sachsen erhalten dadurch die Möglichkeit, sich durch niedergelassene Fachärzte, Medizinische Versorgungszentren und Krankenhäuser im Rahmen der Besonderen Versorgung (vormals integrierte Versorgung) operativ behandeln zu lassen. Schwerpunkte bilden ... Weiterlesen...

Kanute Ivo Kilian startet bei den Paralympics in Rio

rio

Seit mehreren Jahren liegt der IVM plus das Engagement zur Förderung von Talenten im Behindertensport am Herzen. Die Athleten des Vereins HKC 54 e.V. aus Halle paddeln bereits seit längerer Zeit auf höchstem Niveau und kämpfen um nationale und internationale Ehren. So konnte das Team bereits sieben Meister- und Vizemeistertitel auf nationaler Ebene für sich ... Weiterlesen...

Bundesweite Versorgung von Patientinnen mit Blutungsstörungen

mhplus Krankenkasse

Die mhplus Krankenkasse und die IVM plus haben zum 01. Januar 2016 einen Vertrag zur Versorgung von Patientinnen mit starken Regelblutungen geschlossen. Ziel dieses Vertrages ist eine flächendeckend bundesweite Versorgung von Patientinnen mit Menorrhagie durch das moderne und schonende Behandlungsverfahren NovaSure. Dieses moderne Verfahren können Sie als mhplus-Versicherte im Rahmen der Integrierten Versorgung zuzahlungsfrei in ... Weiterlesen...

Selektivverträge und MVZ

f&w_Homepage_News

Extra mit Potential In der Ausgabe 12/15 der Fachzeitschrift f&w – führen und wirtschaften im Krankenhaus – wurde ein interessanter Artikel zum Selektivverträge und besondere Versorgungs-formen veröffentlicht. Der Autor ist Herr Daniel Friebe, Geschäftsführer der IVM plus GmbH. Diese hat sich, seit ihrer Gründung im Jahre 2008, voll und ganz der Versorgung von Patienten im ... Weiterlesen...

Mit der IVM plus ins Ziel

Team_Artikelbild

Bei der Parakanu-WM in Mailand gewann Ivo Kilian mit dem Kanu im Finale der Startklasse VL 2 die Bronzemedaille. Der von der IVM plus unterstützte Hallesche Kanu-Club 54 e.V. trat mit mehreren Sportlern bei der Weltmeisterschaft an. Patrik Fogarasi schaffte es mit dem Kajak in der KL 2 auf den achten Platz, dicht gefolgt von ... Weiterlesen...

IVM plus auf dem „Gesundheitskongress des Westens 2015“

ivm_plus_logo_mit_claim_web

Am 25. und 26. März 2015 fand in Köln zum neunten Mal der Gesundheitskongress des Westens statt. Er ist der führende Kongress für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft im Westen Deutschlands. Auch 2015 wurden wieder rund 900 Besucher – Klinikmanager, Ärzte, Verantwortliche aus Gesundheitspolitik und Gesundheitsunternehmen, aus Forschung und Wissenschaft. In diesem Jahr wurde Herr Daniel Friebe, ... Weiterlesen...

Versorgung in Bremen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

IV-Vertragsabschluss IKK gesund plus

IKK-gesund-plus_web

Mit Wirkung zum 01. Januar 2015 haben die IKK gesund plus und die IVM plus GmbH einen Vertrag zur Integrierten Versorgung nach § 140 a-d SGB V geschlossen. Dieser Vertrag soll die medizinische Versorgung durch operative Eingriffe und innovative Behandlungsmethoden in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und der Hansestadt Bremen weiter verbessern. Versicherte der IKK ... Weiterlesen...

2. Mitteldeutscher Gesundheitskongress

2015: bessere Qualität, innovative Versorgung, gestärkte Pflege – frischer Wind für die Integrierte Versorgung?!

_MG_1985_web

Am 17. Februar 2015 veranstaltete die IVM plus GmbH den 2. Mitteldeutschen Gesundheitskongress in Halle/Saale. Wie auch schon im Jahr 2013 fand dieser in den Räumlichkeiten der – Nationalen Akademie der Naturforscher – Leopoldina e.V. statt. Es gibt wohl kaum ein schöneres Ambiente für eine solche Veranstaltung. Eröffnet wurde der Kongress durch den Initiator der ... Weiterlesen...

2015: bessere Qualität, innovative Versorgung, gestärkte Pflege – frischer Wind für die Integrierte Versorgung?!

2. Mitteldeutscher Gesundheitskongress am 17. Februar 2015 in Halle/Saale

Podium

Das Gesundheitswesen wird von Jahr zu Jahr komplexer. Eine Reform jagt die andere, doch bisher fehlt der große Wurf. Nun steht das GKV-Versorgungsstärkungsgesetz (GKV-VSG) vor der Tür. Für viele Mitstreiter und Mitgestalter erscheinen diese Neuerungen jedoch nur noch als „Black Box“. So stellen sich die Fragen: Wie gestalten sich Zusammenhänge zwischen den einzelnen Akteuren? Sind ... Weiterlesen...

Versorgung von Patienten mit Venenleiden in Bayern, Hessen, Niedersachsen und Hamburg

Neu ab 01.08.2014

deutschland

Seit dem 01.08.2014 können auch niedergelassene Fachärzte, Medizinische Versorgungszentren sowie zugelassene Krankenhäuser in den Bundesländern Bayern, Hessen und Niedersachsen sowie der Hansestadt Hamburg an unserem Vertrag teilnehmen. Die IVM plus GmbH sichert über ihren BVA-konformen Vertrag zur Intergrierten Versorgung nach §§ 140 a-d SGB V die Behandlung von IKK classic Versicherten mit Venenleiden. Das vertraglich ... Weiterlesen...