Philosophie des Unternehmens »Gesundheit« IVM plus – Intelligent Vernetzte Medizin

Die IVM plus hat eine Pionierrolle bei der Umsetzung innovativer Versorgungsstrukturen im deutschen Gesundheitssystem inne. In unserem überregionalen Versorgungsnetzwerk von Leistungserbringern und Kostenträgern werden Patienten aus ganz Deutschland an  effektiv behandelt.

Stetiges Wachstum und zufriedene Patienten

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2008 konnten wir die Zahl der behandelten Patienten kontinuierlich steigern, wobei in mehreren Untersuchungen des Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung die Zufriedenheit der Patienten mit der Behandlung bestätigt werden konnte. Unser Wachstum zeigt sich in einer hohen Fallzahl: Unsere Patienten sind mit der Behandlung zufrieden und verweisen Freunde und Familienangehörige an die IVM plus weiter. Auch die persönliche Empfehlung durch den Hausarzt sowie Informationen aus Internet und Presse tragen zu einer kontinuierlichen Steigerung der Behandlungsfälle bei.

Spitzenposition in Mitteldeutschland

Im Zuge dieser Entwicklung wurden bisher über 50.000 Behandlungsfälle in den Fachbereichen Anästhesiologie, Chirurgie, Gastroenterologie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kardiologie, Kinderchirurgie, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie, Neurochirurgie, Ophthalmologie, Orthopädie und Urologie in einer organisierten Behandlungskette nach definierten Behandlungspfaden und auf qualitativ höchstem Niveau versorgt. In den Bundesländern Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt konnten wir im Vergleich zu anderen Anbietern Integrierter Versorgung in wirtschaftlicher und qualitativer Hinsicht eine absolute Spitzenposition erreichen.

Als Träger einer neuen, innovativen Versorgungsform hat die IVM plus ihre Existenzberechtigung als eigene Struktur bewiesen. Dafür sprechen:

  • eine stetige, rasch wachsende Zunahme der Fallzahlen
  • ein sehr hoher Grad der Patientenzufriedenheit (Gesamturteil 65,7%: sehr gut)
  • eine zahlenmäßige und territoriale Ausdehnung des Netzes an Kooperationsärzten
  • der Abschluss neuer IV-Verträge bzw. von Nachfolgeverträgen (u. a. mit der IKK classic, der BKK Mobil Oil, der IKK gesund plus, der mhplus Krankenkasse)

 

Unsere Leitsätze

  • Die Gesundheit des Patienten hat höchste Priorität – dafür nutzen wir die Synergien unseres Netzwerkes.
  • Wir betreuen unsere Patienten ganzheitlich. Die schnelle Versorgung unserer Patienten mit klassischen und modernen Versorgungsformen ist das oberste Ziel.
  • Jede Praxis verfügt über qualifiziertes Personal mit umfassender Erfahrung in ihrem jeweiligen Fachbereich.

 

Ziele der IVM plus

Ziel der IVM plus ist die qualitätsgesicherte, wirksame, ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche Versorgung der Patienten. Wir passen uns den Entwicklungen im Gesundheitswesen permanent an und sind bereit, uns fortwährend zu verbessern.

Unsere Unternehmungen blicken in eine sichere Zukunft. Starke Kooperationen, die bereits genannten Vorteile und klar abgestimmten Leitlinien sprechen für kontinuierliches Wachstum in jeglicher Hinsicht unabhängig von den nicht überschaubaren marktwirtschaftlichen Mechanismen.

Somit ist jede Kooperation mit der IVM plus ein sicherer Gewinn.