Neurochirurgie

Die Neurochirurgie umfasst als medizinisches Fachgebiet die Erkennung und operativeBehandlung von Erkrankungen, Fehlbildungen und (Folgen von) Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Außerdem beschäftigt sie sich mit den entsprechenden Voruntersuchungen, konservativen Behandlungsverfahren und der Rehabilitation. Das Fach ist eigenständig und wird weder der Chirurgie noch der Neurologie zugeordnet.

Leistungen:

  • Eingriffe an der Wirbelsäule
  • Operationen bei Bandscheibenschaden
  • Versteifung der Wirbelsäule
  • Operationen bei Rückenschmerz
  • Einsetzen von Schmerzpumpen
  • Einsetzen, Wechsel oder Entfernung von Neurostimulatoren
  • Entfernung von Fremdmaterial aus der Wirbelsäule