Krampfadern schonend behandeln!

doc_bett

Krampfadern – medizinisch Varizen genannt – sind nicht nur ein kosmetisches Problem, sie stellen vielmehr ein Krankheitsbild mit erhöhter Gefahr für Venenentzündungen (Phlebitiden), Krampfaderblutungen oder Thrombosen dar. Somit ist die Behandlung von Krampfadern neben der Ästhetik und Beschwerdenlinderung auch immer ein vorbeugender und medizinisch indizierter Eingriff.

Die AOK PLUS hat für Sie mit uns einen Vertrag geschlossen. Der Vertrag umfasst schonende Behandlungsmöglichkeiten, um Varizen an den Beinen durch innovative endoluminale Verfahren mittels Laser- oder Radiofrequenztechnik (endovaskuläre Lasertherapie [EVLT], Radiofrequenzablation [RFA]) zu behandeln.

 

Ihre Vorteile:
  • zuzahlungsfreiaok_plus_logo
  • ambulante Behandlung
  • Aufenthalt im Krankenhaus entfällt
  • geringeres Risiko von Blutungen
  • geringere Beschwerden nach dem Eingriff
  • hohe Behandlungsqualität durch besondere Anforderungen an die teilnehmenden Ärzte und ihre Praxisausstattung

 

Nachfolgend können Sie sich eine PDF-Liste von den teilnehmenden Ärzten downloaden. Falls Ihr behandelnder Arzt nicht auf der Liste vertreten ist, nehmen Sie gerne zu Frau Daniela Schmeißer oder Frau Kristin Kanitz Kontakt auf.

Download hier: Ärzteliste AOK Plus

Ihr Team der IVM plus!